Unterricht für Kinder ab 3 Jahren

Die Kombination aus 30 Minuten Einzelunterricht und einer zusätzlichen Gruppenstunde wöchentlich fördert Motivation und raschen Fortschritt. Die Eltern begleiten ihre Kinder in den Unterricht und werden von mir für das gemeinsame Üben zu Hause angeleitet.

  • In der Einzellektion gehe ich ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Schülers ein. Die Eltern begleiten ihre Kinder in den Unterricht und gemeinsam erarbeiten wir Tipps für das Üben zu Hause. Der Aufbau einer guten Haltung und einer soliden, fachlich fundierten Technik sind der Grundstein für das Instrumentalspiel. Daher liegt dort mein Fokus im Einzelunterricht. Dies wird immer auf das Alter des Schülers (3 Jahre bis ...) abgestimmt.

  • In der Gruppe üben wir gemeinsam und proben das Zusammenspiel. Dabei führe ich die Kinder Schritt für Schritt erst in das einstimmige und später in das mehrstimmige Orchesterspiel ein. Geprägt vom Engagement im Jugendsinfonieorchester Siegen und den Arbeitsphasen im Landesjugendorchester und im Streichquartett während meiner Jugend, ist mir das Zusammenspiel in Kammermusik und Orchesterensembles für meine Schüler von Anfang an sehr wichtig. „Gemeinsam neugierig lernen als lebenslange Herausforderung, Chance und Aufgabe“ 

schliessen